Kinder-Sicherheitstraining an Schulen in Brandenburg und Berlin

Kompaktkurse in Schulen

Wir sind der festen Überzeugung, dass Kinder sich nicht körperlich gegen Jugendliche und Erwachsene wehren können und halten es für falsch, ihnen Techniken zur körperlichen Selbstverteidigung beizubringen.

In unserem Sicherheitstraining vermitteln wir Kindern daher gewaltfreie Möglichkeiten, sich in schwierigen Situationen gegen Kinder gleichen Alters, ältere Kinder und bei Auseinandersetzungen mit Jugendlichen und Erwachsenen zu behaupten und Hilfe zu erhalten.

Zeitrahmen

Unser Angebot für Schulen umfasst eine Sicherheitsausbildung der Kinder über den Zeitraum von sechs Wochen. Hierbei findet wöchentlich ein Termin von einer Stunde Dauer je Altersgruppe statt

Wir schulen die Kinder in folgenden Bereichen:

  • Aufmerksamkeit
  • Situationen erkennen und richtig einschätzen
  • Situationen vermeiden
  • Verhalten in kritischen Situationen
  • Verkehrsschulung

In vielen realitätsnahen Übungen und Rollenspielen erarbeiten wir mit Kindern, wie sie sich verhalten sollten und wo sie im Bedarfsfall Hilfe bekommen können.

Detaillierte Infos zu den Inhalten finden Sie auf der übergeordneten Seite Kinder-Sicherheitstraining.

Ablauf an Schulen:

  • Kostenfreier Eltern-Informationsabend, in dem wir unser Programm erläutern
  • Erfassen der Interessenten mit einem Webformular
  • Terminierung der Seminare
  • Schulung und Abschlusstest über sechs Wochen
  • Auffrischungskurs nach vier Monaten

 

Kosten

Der Preis für das Sicherheitstraining beträgt 90 €.

Intensivtraining in Wildau

Zeitrahmen

Unser Kinder-Sicherheitstraining wird meistens im Rahmen der Nachmittagsbetreuung oder in Projektwochen angeboten.

Wenn es für Ihre Schule einen Förderverein oder Sponsor gibt, und damit das Angebot für die Teilnehmer kostenfrei bleibt, kommen wir auch gerne in der offiziellen Schulzeit zu Ihnen!

Wir machen Ihre Kinder stark!